Dr. O.K. Wack Chemie GmbH



 
 
4. Die Pflege sonstiger Ausrüstungsgegenstände
 
INHALT

4.1 Das Problem
4.2 Die Lösung
4.3 Die richtige Anwendung
4.4 Tipps zur Reinigung


4.1 Das Problem

Einflüsse wie Schlamm, Staub und Schweiß verursachen Verschmutzungen und hinterlassen in Textil und Ledergeweben (sei es Helm, Schuhe, Rucksack oder Zelt) einen unangenehmen Geruch. Aber meistens können diese Gegenstände nicht in der Waschmaschine gereinigt werden.

4.2 Die Lösung

Um Helme, Schuhe und Rucksack wieder fit zu machen empfehlen wir den F100 Schaumreiniger. Durch seine starke Reinigungskraft entfernt er alle Verschmutzungen gründlich – selbst starke Flecken und ist dabei schonend zum Material. Unangenehme Gerüche haben keine Chance. Nur ein frischer Duft bleibt zurück. Die Spraydose erlaubt ein gezieltes Aufbringen z.B. in Schuhen und Rucksäcken.

4.3 Die richtige Anwendung

F100 Schaumreiniger: Produktinformation downloaden

4.4 Tipps zur Reinigung

  • Verschmutzte Stellen direkt mit F100 Schaumreiniger einsprühen.
  • Mit einem feuchten Schwamm oder einem feuchten, fusselfreien Frotteetuch gründlich reinigen. Schwamm oder Tuch zwischendurch auswaschen.
  • Bei hartnäckigen Verschmutzungen bis zu fünf Minuten einwirken lassen. Behandelte Stellen mit einem sauberen, trockenen Tuch nachwischen. Bei Bedarf Vorgang wiederholen.


Bewertung
Sie können eine Bewertung abgeben.
Durchschnittliche Bewertung: 4 von 6 (119 Bewertungen)
wertlos 1 2 3 4 5 6 wertvoll
 
 

 
 
© Wack Chemie 2000-2008   powered by DROW